Smalltalk - Wie man im Beruf richtig plaudert


© wavebreakmedia / shutterstock.com
Worüber man plaudert und welche Themen man besser vermeidet

Smalltalk ist weit mehr als ein belangloses Alltagsgespräch und darf nicht unterschätzt werden; die Kunst des Plauderns ist wichtiger Bestandteil des Berufslebens. Wer zu still ist, der wird auch nicht wahrgenommen. Smalltalk hilft dabei, Kontakte zu knüpfen, trägt zur Entspannung bei und kann Sympathien aufbauen. Er hilft dabei, Netzwerke aufzubauen und ist ein guter Einstieg in ein Bewerbungsgespräch oder Verhandlungen. Manchmal kann sich ein wenig Smalltalk mit dem Chef positiv auf die Karriere auswirken.

Vielen Menschen fällt es allerdings schwer, ein Gespräch zu beginnen. Mit ein wenig Übung lässt sich das peinliche Schweigen vermeiden. Aber worüber sollte man reden und welche Themen lieber nicht ansprechen?

Geeignete Themen

Leichte, alltägliche Themen, die nicht kontrovers sind, eignen sich am besten zum Smalltalk. Über seine Hobbys zu reden vermittelt den Eindruck von Offenheit, aber man kann natürlich auch über das Wetter oder Filme reden. Anstatt geschlossene Fragen zu stellen, die sich mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten lassen sollte man besser offene „W-Fragen“ formulieren, damit der andere unbefangen antworten kann und das Gespräch nicht ins Stocken gerät.

Tabuthemen

Ungeeignet für den Smalltalk sind private Themen wie Gesundheit, Geld oder familiäre Probleme. Auch Religion, Sex und Politik sollten auf keinen Fall angesprochen werden. Bei Themen, die zu tiefgreifenden Gesprächen führen lässt sich schwer abschätzen, welche Meinung der Gesprächspartner vertritt, so kann man leicht ins Fettnäpfchen treten. Beim Smalltalk steht nicht die Sachebene im Vordergrund, sondern die Beziehungsebene. Man sollte weder in einen Monolog verfallen, noch unaufmerksam sein und nicht zuhören. Auch das Lästern über die Kollegen ist Tabu, denn man weiß nie, wie die einzelnen Parteien in Beziehung zueinander stehen.
Von K. Mai

© wavebreakmedia / shutterstock.com

 

© Yuganov Konstantin | shutterstock.com

 

© wavebreakmedia / shutterstock.com