Minijobs Hessen

Hessen gehört trotz seiner einzigartigen Natur zu den dicht besiedeltsten und wirtschaftsstärksten Regionen Deutschland. Neben seiner Landeshauptstadt Wiesbaden gehören Kassel, Darmstadt, Offenbach am Main und Frankfurt am Main zu den fünf Großstädten in Hessen, wobei letztgenannte mit über 600.000 Einwohnern die größte ist.

Das Rhein-Main-Gebiet weist nach dem Ruhrgebiet die größte Industriedichte auf. Hier sind sowohl große Chemie- und Pharmaziebetriebe als auch Firmen im Fahrzeugbau wie Opel oder Continental ansässig. Frankfurt am Main ist dazu ein wichtiges internationales Finanzzentrum, denn hier agieren die Europäische Zentralbank als auch die Deutsche Bundesbank sowie die Zentralen der Deutschen Bank und der Förderbank KfW.

Ein weiterer wichtiger Wirtschaftsstandort ist der Frankfurter Flughafen, an dem unzählige internationale und nationale Flüge starten und landen. Im mittleren Teil von Hessen haben Firmen wie Leitz, Leica und Buderus sowie Viessmann und Fahrzeughersteller ihren Sitz. Wie man sieht ist Hessen wirtschaftlich sehr gut aufgestellt und bietet in der Arbeitswelt so einiges an Möglichkeiten, auch im Bereich der Minijobs. Darüber hinaus für seine einzigartige Natur und Landschaften bekannt. Es ist bestückt mit Seen, Weinbergen und Auen und wunderschönen Mittelgebirgslandschaften.