Minijobs Brandenburg

Wasser- und waldreiche Naturparks mit über 3000 Seen, unendlich weite landwirtschaftliche Flächen, Burgen und Schlösser, kleine Dörfer und überschauliche Städte mit einem historischen Stadtkern – all das macht Brandenburg zu einem Land in dem der Tourismus gedeiht. Aber auch der Filmpark Babelsberg, ein Themenpark der Besucher über das Gelände des Filmstudios Babelsberg führt. Es wurde 1911 gegründet und ist damit das älteste Großfilmstudio der Welt. Heute finden hier zudem deutsch-amerikanische Koproduktionen statt.

Brandenburg ist flächenmäßig eines der größten Bundesländer und umschließt die Hauptstadt und Metropole Berlin. Die ländlichen Gebiete mit einer niedrigen Einwohnerdichte sind eher strukturschwach, allerdings lassen sich auch hier durchaus Jobs in der Tourismusbranche oder der Landwirtschaft finden. Brandenburg ist eines der führenden Bundesländer im ökologischen Landbau.

Die größten Städte in Brandenburg sind Potsdam, welche auch die Landeshauptstadt des nord-östlichen Bundeslandes ist, und Cottbus. Sitz des Landtags ist das Potsdamer Stadtschloss. In und um Potsdam ist eine positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt zu spüren. Große Unternehmen wie BASF, Rolls-Royce oder die Unternehmensgruppe Schwarz mit über 7500 Angestellten, die Deutsche Post, der Netto-Marken-Discount oder die Metro Group haben hier Ihren Sitz. Um die Landeshauptstadt befindet sich zudem ein Schwerpunkt für forschungsnahe Unternehmen.