Minijobs Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg wird Innovation ganz groß geschrieben. Erfolgreiche Unternehmen wie Daimler und Porsche oder Bosch, SAP und Würth haben hier ihren Sitz. Aber auch im Mittelstand ist das Bundesland im Süd-Westen von Deutschland gut aufgestellt.

Historische Städte wie Heidelberg und Freiburg kurbeln den Tourismus an, der Rhein lockt jedes Jahr zahlreiche Urlauber und Einheimische an seine Ufer und große Städte wie Stuttgart als Landeshauptstadt mit über 600.000 Einwohner, sowie Karlsruhe und Mannheim sprudeln vor Leben und Jobs in allen Bereichen. Knapp 11 Millionen Menschen leben in Baden-Württemberg, wobei die Bevölkerung seit 1952 um 62 Prozent gewachsen ist. Die Nähe zu Frankreich und herrliche Landschaften wie der Schwarzwald, die Schwäbische Alb als auch das Alpenvorland haben sicherlich ihren Teil dazu beigetragen.

Von technischen Berufen im Energiewesen, über Maschinen- und Fahrzeugbau bis hin zum Tourismus und den typischen Aushilfsjobs ist in diesem facettenreichen Bundesland, in dem auch noch recht oft die Sonne scheint, alles zu haben. Es zählt zu den wirtschaftsstärksten Regionen Europas, innovativ insbesondere im Bereich der Forschung und Entwicklung sowie der industriellen Hochindustrie.

Die Arbeitslosenquote ist äußerst gering, wobei sogar viele Einwohner als Grenzgänger in der Schweiz arbeiten. Dass die in Baden-Württemberg lebenden Menschen somit zu den wohlhabenderen zählen, erscheint logisch. In einem derart wirtschaftsstarken Bundesland sollten Nebenjobs nicht schwer zu finden sein.